Unterthema auswählen

PZR in Halle: Die professionelle Zahnreinigung als Basis der zahnmedizinischen Prophylaxe

Die professionelle Zahnreinigung sollte mindestens zweimal jährlich erfolgen. Je nach individueller Situation – zum Beispiel bei schwerer Parodontitis – sind auch engmaschigere Termine sinnvoll.

Dabei werden die bakteriellen Beläge gründlich von den Zahnoberflächen entfernt – vor allem auch an den Stellen zwischen den Zähnen, die wir bei der häuslichen Zahnpflege weder mit Zahnbürste noch mit Zahnseide erreichen.

Älterer Patient hält einen Spiegel und lächelt Mitarbeiterin an.

Prophylaxe und PZR sind nicht dasselbe! Die professionelle Zahnreinigung ist ein Teil unseres umfassenden Prophylaxekonzepts. Die Prophylaxe umfasst darüber hinaus noch weitere Maßnahmen!

Wer sich Implantate einsetzen lassen möchten oder bereits welche trägt, für den ist die Gesunderhaltung des Zahnfleischs besonders wichtig. Denn nur in gesundes Zahnfleisch können Implantate eingesetzt werden beziehungsweise halten sie langfristig.

Haben Sie noch Fragen zur professionellen Zahnreinigung? Melden Sie sich gerne! Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 0345/550 68 90!

Unser Team in Halle: Profis für die Prophylaxe

Unsere speziell ausgebildeten Prophylaxefachkräfte gehen individuell auf unsere Patienten ein und arbeiten äußerst kundig und sorgsam.

Bei uns kümmert sich vorrangig Beatrice Seyffart um die Prophylaxe unserer Patienten. Neben der professionellen Zahnreinigung stehen auch Tipps zur optimalen häuslichen Zahnpflege, zahngesunden Ernährung und Lebensweise auf dem Prophylaxe-Programm.

Mitarbeiterin Beatrice Seyffart drückt mit dem Finger auf einen Knopf, während Patientin im Vordergrund in einem Röntgengerät steht.

Damit Sie keinen Termin bei uns mehr verpassen, erinnern wir Sie mit unserem Recall-System gern an Ihren nächsten Termin! 

So läuft die professionelle Zahnreinigung bei uns in Halle ab

Jeder Patient empfindet Schmerzen anders. Auch wenn unsere Prophylaxe-Expertinnen sehr umsichtig agieren, verstehen wir, wenn Sie sich eine Anästhesie wünschen. Sagen Sie uns einfach Bescheid: Mit unterschiedlichen Anästhetika sorgen wir für eine schmerzarme und entspannte Behandlung.

  • Besprechung:
    Wir besprechen die Untersuchungsergebnisse mit Ihnen und stimmen das weitere Vorgehen ab.
  • Entfernung der Beläge:
    Wir entfernen alle erreichbaren Beläge von den Zahn- und Wurzeloberflächen. Denn Kaffee, Tee, Rotwein oder Medikamente hinterlassen oft Spuren auf den Zähnen. Die Entfernung der Beläge geschieht je nach Bedarf manuell, mit Ultraschall. Nach der Reinigung erstrahlen die Zähne wieder in neuem Glanz.
  • Reinigung von Zahnwurzeln und Zahnzwischenräumen:
    Bei der PZR entfernen wir Ablagerungen auf den Zahnwurzeln und Füllungen und glätten die Füllungsränder. Darüber hinaus reinigen wir kritische Stellen wie Zahnzwischenräume oder Zunge und befreien sie von Bakterien.
  • Politur:
    Wir polieren die Zahnoberflächen, denn an den glatten Oberflächen können Bakterien schlechter anhaften.
  • Fluoridierung:
    Nach Absprache fluoridieren wir die Zähne. Der Auftrag eines fluoridhaltigen Lacks oder Gels macht die Zähne widerstandsfähiger gegen Angriffe durch Säuren und Bakterien. So wird der Schutz vor Karies und anderen Zahnschäden verstärkt.

Abschließend erhalten Sie von Dr. Buchmann und unseren Prophylaxe-Profis individuelle Zahnpflege-Tipps zur optimalen häuslichen Mundpflege. Denn es ist nie zu spät, die Zahnpflege-Gewohnheiten zu verbessern. So erhalten Sie auch zu Hause Zähne und Zahnfleisch bestmöglich gesund.

Zwei Frauenhände in Gummihandschuhen halten Zahnseide zwischen den Fingern.

Für Patienten, die sich Implantate einsetzen lassen möchten oder bereits welche tragen, ist die Gesunderhaltung des Zahnfleischs besonders wichtig. Denn nur in gesundes Zahnfleisch können Implantate eingesetzt werden beziehungsweise halten sie langfristig. Weitere Informationen zur Implantologie in Halle finden Sie unter Implantologie